Lucie Adriana Koechlin, Mezzosopran

Gesangsausbildung bei Eva Krasznai-Gombos in Basel, Silke Marchfeld in Deutschland und Béatrice Mathez in Basel.
Weiterbildung bei Rosa Dominguez, Schola Cantorum und Stefan Haselhoff, Basel. 
Meisterkurse bei Prof.Kurt Widmer und Anna Reynolds.
Kurse bei Burga Schwarzbach an der Musikakademie Luzern.
Weiterbildungen in Musiktheater/Bühnenpräsenz bei Leopold Kern am Theater " Studio im E-Werk " in Freiburg/De, an der Musikakademie Basel, sowie bei Denette Whitter an der Konzert- und Opernakademie Henfenfeld/De.

Ausbildung zum Musik-Kinesiologie-Practicioner bei Pius Strassmann. 
Stellvertretende Musik-Kinesiologin an der Musikschule Luzern.
Ausbildung in Heilgesangs-Therapie bei Béatrice Mathez .
"Sound as a Tool of Transformation" und " Atem und Stimme in der körperzentrierten Arbeit bei Vickie Dodd und "Embodied VoiceWork" bei Lisa Sokolov. 
Shiatsu-Basisausbildung am europäischen Shiatsu-Institut in Zürich und weitere Ausbildungen in Körper-und Energiearbeit.
Matura, Kunstgewerbeschule und Lehrerseminar.

Eigene Performances und Konzertieren mit verschiedenen Musikern und Ensembles, im klassischen Bereich sowie auch im Bereich der freien Improvisation.
Repertoire von Barock bis zeitgenössischer Musik.

Aktuell in Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Zürcher Hochschule der Künste.

Regelmässige Zusammenarbeit mit Nadia Carboni, Korrepetitorin an der Musik-Akademie Basel und sowie mit Cristiano Manzoni,
Maestro accompagnatore in Florenz.

Seit 2017 Studium bei Prof. Leonardo de Lisi, Konservatorium Florenz. 

Lebt in Biel-Benken und in der Toscana, arbeitet im Atelier für Gesang und Musik- Kinesiologie in der Ziegelei Oberwil und in ihrem privaten Studio bei Castellina in Chianti.